Kurz vor ihrem 50. Geburtstag hat unsere Gattersäge den letzten Baumstamm eingeschnitten. In all den Jahren produzierte unser Sägewerk aus Rundholz eine große Menge Schnittholz, welches dann in Paletten, Kisten und Holzpackmitteln verbaut wurde.

Doch getreu dem Motto „Altes raus – Platz für Neues“ soll in diesen Hallen ein neues Zuschnittzentrum entstehen. Zukünftig finden dort die Paketsäge, die Plattenzuschnittsäge, die CNC-Fräse und andere Massivholzzuschnitt ihren Platz.

Trennen werden wir uns von dem alten Schätzchen nicht, schon bald wird das Gatter als Denkmal unseren Vorplatz verschönern.